ÜBER GEDANKENFARBE...

wieviele Möglichkeiten...und Eindrücke...und Wahrnehmungen in und um uns sind, die sich entfalten wollen und könnten, würden wir sie einfach zulassen können...auch das fasziniert mich schon seit frühen Tagen.

und natürlich, ja sogar glücklicherweise, kam auch ich zu der Erkenntnis, dass nicht Alles sinnvoll und fördernd ist, was man sich wünscht, vorstellt und erhofft. 

doch wie sonst, könnten wir unterscheiden, was für uns gut ist, hätten wir diese Vergleichs- und Bewertungsmöglichkeiten, in Form von eigenen und auch fremden Erfahrungen und Erlebnissen, nicht.

alle Situationen, Eindrücke  und Konflikte, haben auch immer einen Gegenpol...einen Gegen-Wert. das ist der universelle Grundgedanke unserer Ebene und Welt.

allein die Perspektive und der Blick auf die Dinge sind es, die immer wieder neu ausgerichtet werden von unserem inneren Kompass, auf unsere Ziele und tiefsten Wünsche....

so, wie es Pflanzen immer wieder automatisch hin zur Sonne zieht in ihrem Wachstum, so streben auch wir Menschen, immer wieder aufs Neue, zu der besten Version unseres momentan vorstellbaren Selbst....und unser Selbstbild...

unser Selbstbewusstsein, unsere Vorstellungen davon, was möglich ist, bestimmt dabei, wie gut uns das gelingt. 

mehr dazu unter Gesprächstherapie und Hypnosetherapie.

FARBEN

der ständige Wandel, die Freiheit Entscheidungen überhaupt treffen zu können und die Möglichkeiten zur Veränderung, in denen wir uns so oft selbst begrenzen, sind für mich, wie sich vermischende Farben in einem Glas Wasser....

untrennbar, oft bunt, schwebend, verschiedenartig und sich immer wieder neu formend, je nach Bewegung/(Eigen-)Motivation, oder durch Beeinflussung von Aussen.

mischst du deine `Farben`(Gedanken,Gefühle,Vorstellungen) so lange und wild durcheinander, bis dir am Ende vielleicht nur eine graue Flüssigkeit bleibt und dir alle Helligkeit (Lebensfreude) nimmt?

mischst du deine `Farben` mit Bedacht (und achtest dich, deine Grenzen und die der Anderen)?

lässt du deine `Farben`(Ressourcen) vielleicht unbenutzt in einer Schublade liegen, oder kippst die gesamte Ladung in einem Rutsch ins Wasser...und fühlst dich dadurch plötzlich leer und hast alle `Farbe`(Kraft und Motivation) verbraucht? oder aber liegen deine Farben vielleicht unbenutzt und eingetrocknet irgendwo in den tiefen einer (geisitg-emotionalen) Schublade?

lässt du andere dein Glas Wasser mitbenutzen, die dir, oft unabsichtlich, Farbe in dein klares Wasser tropfen und dein Bild damit so verändern, dass du dich darin kaum mehr wiederfindest und erkennst? (Grenzen erkennen und ziehen).

die Fragen, die damit auftauchen und wie du deine Gefühle, Verletzungen, Prägungen verändern kannst, um dich wieder leichter und wohler zu fühlen, dafür sind Hypnosetherapie und Gesprächstherapie beeindruckende und sehr bereichernde Möglichkeiten.

Methoden, die dich, dich selbst wieder besser und bewusster fühlen lassen, Hoffnung und Mut geben vermögen 

und neue Perspektiven aus dir Selbst entstehen lassen können.

DEINE EIGENEN WAHRHAFTIGEN `FARBEN` LEBEN

schöpfe aus deiner eigenen Quelle...und fülle deinen inneren Tank neu, frisch und klar....

aus der quelle deines Unterbewusstseins.

gib deinem Leben die Farben, die für dich passen und mit welchen du dich wohl und Zuhause in dir fühlst.

Entspannung....Wahrnehmung....Versöhnung mit sich Selbst und Anderen.....loslassen von Dingen und Gewohnheiten, die nicht mehr passen und nur noch Ballast sind....ganz neue Seiten entdecken... 

das leben nicht nur in immer begrenzteren Anteilen leben zu können, sondern neue Leichtigkeit und Freiheit

für sich zu entdecken...

verloren Geglaubtes in sich wiederzufinden...Frieden in sich zu schaffen...auf die Art und Weise,

die für dich passt und die dich und deine Vorstellungen unterstützt.

deine Ziele.....nicht Meine, nicht diejenigen von Anderen...nur Deine.

COPYRIGHT@KATHARINA CARUSO/GEDANKENFARBE.CH 2016-2020